Gubi's Homepage mit Zeta Producer 14 erstellt

Blumenwiese an der Aare bei Villnachern

Hornissen-Nest an der Aare bei Villnachern. Als Fundament dieses Baus wurde ein Nistkasten verwendet. Die Vögel jedoch werden sicher eine andere Wohnung gefunden haben.

Die Enten fressen beinahe aus der Hand. Es gab vor ca. 3 Jahren ein ebensolches Entenpaar, welches auf Zurufen über die Aare (ca. 100 m) angeschwommen kam und von Hand gefüttert werden konnte.

Oft tummeln sich die Vögel auch am Ufer.

Regierungsgebäude des Kantons Zug

Wohnhaus von Götti Pfarrer Dr. Gebhard Hürlimann, Zug

Sicht auf den Zugersee