Gubi's Homepage mit Zeta Producer 14 erstellt

Chregel, Daniela, Krista

Nach 4 Wochen Dauernebel im Aargau entschlossen wir uns spontan auf den Weissenstein zu fahren um etwas Sonne zu tanken.

Sendeturm neben dem Hotel "Weissenstein"

Mit etwas Vergrösserung kann man auch die Webcam finden.

Nebelmeer Richtung Napf.

Röti 1'396 m

"Aufstieg" auf den höchsten Punkt "Röti" des Weissensteins.

Dampffahne des Kernkraftwerkes Gösgen. » http://www.kkg.ch

Nebelmeer Richtung Osten (Aargau).

Die Sonne sinkt bis zum Horizont und erscheint am Schluss nur noch als kleines Kreissegment.

Nebelmeer vom "Röti" aus Richtung Nordosten.

Eiger, Mönch und Jungfrau (ohne Kunz). Bei genauem Hinsehen erkennt man das Observatorium Sphynx.

Sonneuntergang um genau 16:34 Uhr.

Digi-Kameras sind nicht so geeignet für solche Bilder. Vielleicht würde man mit "Basteln" mehr hinkriegen.